Die Jugendstiftung in Zeiten von Corona

Aufgrund der Corona-Pandemie ist auch in der Jugendstiftung vieles immer noch anders als bisher, wobei es inzwischen einige Schritte hin zur Normalität gibt.
Unsere Projekte aus dem Bereich „Mehr Wissen“ können wieder stattfinden: das Bewerbertraining und das Seminar „Basiswissen Finanzen“ sowie das Präventionstheater „Mein Körper gehört mir“.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Details zu den Seminarangeboten und die Kontaktdaten finden Sie hier: https://sparkassenstiftungen-ka.de/jugendstiftung/mehr-wissen/

Einen Lichtblick gibt es auch bei unserem Schreibwettbewerb:
In diesem Jahr kann die Preisträgerveranstaltung stattfinden! Terminiert ist sie für den 18. November 2021. Corona-bedingt im kleineren, aber feinen Rahmen im PrinzMaxPalais.
Außerdem werden wir in Kürze den 5. Schreibwettbewerb „Lust am Schreiben?“ ausschreiben und freuen uns auf eine große Resonanz.

Unsere traditionellen Großveranstaltungen wie die Schüler-Meisterschaften, der Chorwettbewerb oder die „Kreativität in der Schule“ müssen jedoch leider bis auf weiteres ausfallen.


Die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe wurde im September 1985 gegründet. Ihr Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen im Geschäftsgebiet der Sparkasse in sportlichen, kulturellen und sozialen Bereichen zu fördern. Geprägt ist ihre Tätigkeit seit Beginn durch einzelne, schwerpunktmäßige Projekte.