Kunst im öffentlichen Raum, Konzerte, Museen, Theater, Kulturvereine, Denkmäler: diese Reihe ließe sich beliebig fortsetzen. Nur wenige Regionen sind derart reich mit Kultur gesegnet wie die Stadt und der Landkreis Karlsruhe. Die kulturelle Vielfalt verleiht der Region ihren ganz besonderen Charme. Sie zu erhalten und zu fördern, ist ein wesentliches Ziel der Kulturstiftung. Mit ihren Ausschüttungen erweitert sie die dafür nötigen finanziellen Freiräume und gibt möglichst Vielen eine Chance. Indem sie in die Breite wirkt und Vorhaben fördert, die den Gemeinden und ihren Bürgerinnen und Bürgern besonders am Herzen liegen, bringt sie die Kultur den Menschen näher. Sie sensibilisiert sie für die kulturellen Werte, lässt sie an neuen Entwicklungen teilhaben und fördert damit die Lebensqualität und den sozialen Zusammenhalt.
Um den Stiftungszweck, die Förderung der Kunst, Kultur und Denkmalpflege im Geschäftsgebiet der Sparkasse Karlsruhe, realisieren zu können, wird das Stiftungskapital kontinuierlich erhöht. Das bei der Gründung am 1. Juli 1993 eingesetzte Kapital in Höhe von 1,25 Mio. DM ist dadurch um ungefähr das 20-fache gestiegen.

Die Organe der Kulturstiftung sind der Stiftungsrat und der Vorstand der Sparkasse Karlsruhe.

Trägergemeinden

  • Karlsruhe
  • Dettenheim
  • Eggenstein-Leopoldshafen
  • Ettlingen
  • Graben-Neudorf
  • Karlsbad
  • Linkenheim-Hochstetten
  • Malsch
  • Marxzell
  • Pfinztal
  • Philippsburg
  • Rheinstetten
  • Stutensee
  • Waldbronn
  • Weingarten

Vorstand

  • Sparkassendirektor Michael Huber (Vorstandsvorsitzender)
  • Sparkassendirektor Thomas Schroff
  • Sparkassendirektor Lutz Boden
  • Sparkassendirektor Marc Sesemann

Stiftungsrat

  • Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Karlsruhe (Vorsitzender)
  • Oberbürgermeister Johannes Arnold, Ettlingen (stv. Vorsitzender)
  • Bürgermeister Eric Bänziger, Weingarten
  • Oberbürgermeisterin Petra Becker, Stutensee
  • Bürgermeisterin Nicola Bodner, Pfinztal
  • Bürgermeister Christian Eheim, Graben-Neudorf
  • Bürgermeisterin Sabrina Eisele, Marxzell
  • Bürgermeisterin Ute Göbelbecker, Dettenheim
  • Bürgermeister Elmar Himmel, Malsch
  • Bürgermeister Stefan Martus, Philippsburg
  • Bürgermeister Franz Masino, Waldbronn
  • Bürgermeister Michael Möslang, Linkenheim-Hochstetten
  • Oberbürgermeister Sebastian Schrempp, Rheinstetten
  • Bürgermeister Bernd Stober, Eggenstein-Leopoldshafen
  • Bürgermeister Jens Timm, Karlsbad

Geschäftsführung

  • Geschäftsführerin: Gisela von Renteln
  • Stv. Geschäftsführer: Peter Dangelmaier