Bei der Übergabe der Querflöten am 13. Juli 2018 durften Bürgermeister Michael Möslang (links), die Geschäftsführerin der Kulturstiftung Gisela von Renteln und Musikschulleiter Peter Frick eine musikalische Kostprobe genießen.

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.“ – Diese Erkenntnis von Friedrich Nietzsche spricht auch den Schülern und Lehrern der Musikschule in Linkenheim aus dem Herzen. Damit noch mehr Kinder und Jugendliche diese Erfahrung machen können, hat die Kulturstiftung die Anschaffung von zwei Querflöten ermöglicht. Als Leihinstrumente dienen sie dazu, allen Kindern die Chance zum Musizieren zu geben und ihre Begabung zu erproben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here