Ein neu geschaffenes Wegkreuz wurde nahe der Katholischen Kirche St. Wendelinus in Neudorf errichtet. Am 6. Juli 2014 wurde es feierlich geweiht und durch Pfarrer Bernhard Feger, Bürgermeister Hans D. Reinwald, Sparkassendirektor Michael Huber und Geschäftsführerin Gisela von Renteln der Öffentlichkeit übergeben.

Ermöglicht wurde das neue Sandsteinkreuz durch die Mittel der Kulturstiftung. Es ersetzt ein historisches Wegkreuz, das bereits 1968 versetzt wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here