Ausstellungsvitrine im Heimatmuseum Karlsbad. Foto: Weber

In neuem Glanz hat sich das Karlsbader Heimatmuseum in Ittersbach zum „Tag des offenen Denkmals“ am 10. September 2017 präsentiert. Das i-Tüpfelchen des neu strukturierten und thematisch erweiterten Ausstellungsbereichs ist eine neue Ausstellungsvitrine, die dank der finanziellen Unterstützung durch die Kulturstiftung angeschafft werden konnte.

Bürgermeister Jens Timm und Gisela von Renteln, Geschäftsführerin der Kulturstiftung, haben die Vitrine übergeben und damit auch das große ehrenamtliche Engagement des Heimatvereins gewürdigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here