Übergabe des Majolika-Ortswappens für das Rathaus in Dettenheim

Foto: A. Werner

Ein großformatiges Ortswappen ziert seit dem 23. Oktober 2015 die Rathausfassade in Dettenheim. Das Besondere daran ist, dass es in Majolika-Keramik gearbeitet wurde. Die Gemeinde hat damit einen dekorativen Akzent geschaffen und zugleich ein Zeichen für die Erhaltung der von der Schließung bedrohten Majolikamanufaktur gesetzt.

Ermöglicht wurde das Majolika-Wappen durch die Förderung der Kulturstiftung. Die offizielle Übergabe an Bürgermeisterin Ute Göbelbecker erfolgte durch Sparkassendirektor Lutz Boden und Geschäftsführerin Gisela von Renteln.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here