Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Karlsruhe, Michael Huber (ganz rechts), Oberbürgermeister Johannes Arnold aus Ettlingen (2.v.l.) und Laudatorin Dr. Brigitte Baumstark, Leiterin der Städtischen Galerie Karlsruhe (ganz links) gratulieren den drei Preisträgern Ina Kohlschovsky (2.v.r.), Detlef Lemme (3.v.r.) und Konstanze Trommer (3.v.l.)

„Mord im Museum“ war das Motto des  40. Kunstpreises der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe. 265 Künstler/innen hatten ihre Arbeiten eingereicht. 65 Bilder wurden für die Ausstellung im Kundenzentrum ausgewählt.

Der mit 5.000 Euro dotierte 1. Preis ging an Ina Kohlschovsky aus Feldafing am Starnberger See. Den 2. Preis in Höhe von 3.000 Euro erhielt Detlef Lemme aus Hamburg, der 3. Preis in Höhe von 2.000 Euro ging an Konstanze Trommer aus Erfurt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here