Kunstpreis 2019 Preisträgerinnen
Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Karlsruhe, Michael Huber (ganz rechts) und Laudatorin Prof. Dr. Pia Müller-Tamm, Direktorin der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe (ganz links) gratulieren den drei Preisträgerinnen Susanne Mull (Mitte), Angelika Steininger (2.v.r.) und INK Sonntag-Ramirez Ponce (2.v.l.)

„Unterwegs – wohin?“ hat der Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe in diesem Jahr gefragt.
660 Künstler*innen haben die unterschiedlichsten Arten des Unterwegs-Seins, Wege und Ziele in Malerei, Zeichnung, Druckgrafik und Mischtechnik zum Wettbewerb eingereicht. 72 Bilder wurden für die Ausstellung im Sparkassen-Kundenzentrum ausgewählt.
Der mit 5.000 Euro dotierte 1. Preis ging an Susanne Mull aus Dienheim. Den 2. Preis in Höhe von 3.000 Euro erhielt Angelika Steininger aus Karlsruhe, der 3. Preis in Höhe von 2.000 Euro ging an INK Sonntag-Ramirez Ponce aus Jossgrund.
Zu sehen ist die Ausstellung bis 3. April 2019 zu den üblichen Öffnungszeiten.

Fotos der preisgekrönten Bilder und auch aller weiteren Arbeiten in der Ausstellung sehen Sie hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here