Workshop „Sing Bach“ 2019
Workshop „Sing Bach“ 2019

Standing Ovations in der Kirche – das ist sicherlich nicht alltäglich. Doch bei „Sing Bach“ ist eben alles außergewöhnlich.

Auch bei der neunten Auflage des Erfolgsprojekts ist es der Vokalpädagogin Friedhilde Trüün wie von Zauberhand gelungen, 229 Kinder aus zwölf 3. Klassen aus sieben Karlsruher Schulen zu einem großen Chor zu vereinen und mit ihnen zwölf Lieder von Johann Sebastian Bach einzustudieren.
Eine Woche lang haben sie, in zwei Gruppen eingeteilt, Stimmübungen gemacht, Atemtechniken geübt, Liedtexte gelernt und natürlich aus vollem Herzen gesungen.
Den Abschluss und Höhepunkt der Projektwoche bildete das festliche Konzert am 5. Juli 2019 in der Evangelischen Stadtkirche am Marktplatz in Karlsruhe.
Vor rund 1.000 Gästen haben die jungen Sängerinnen und Sänger gezeigt, was sie gelernt haben und damit für Begeisterungsstürme im Publikum gesorgt. Viel Lob für den Chor und alle Beteiligten gab es auch von Sparkassendirektor Thomas Schroff, dem stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Karlsruhe, und Schulrat Frank Herm vom Staatlichen Schulamt Karlsruhe.

Das Projekt wurde von der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe organisiert und von der Sparkassenstiftung GUTES TUN, Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe, finanziell gefördert. Kooperationspartner war erneut das Staatliche Schulamt Karlsruhe.

Teilnehmende Schulen:
Eichelgartenschule, Grundschule am Wasserturm, Grundschule Beiertheim, Grundschule Hagsfeld, Hardtschule, Heinrich-Köhler-Schule, Schillerschule Karlsruhe

Bilder der Veranstaltung