oberstufenmatinee
Hans-Ulrich Treichel hat die Schüler*innen mit seiner Erzählung „Der Verlorene“ ebenso beeindruckt wie mit seiner Persönlichkeit.

Die Erzählung „Der Verlorene“ von Hans-Ulrich Treichel wird ab dem Abitur 2021 zur Abiturpflichtlektüre gehören. Für rund 200 Schüler*innen der gymnasialen Kursstufe wird dies eine ganz besondere Wiederbegegnung sein. Denn sie durften den vielfach preisgekrönten Autor persönlich kennenlernen. Die Möglichkeit dazu bot ihnen die Lesung mit Autorengespräch, welche die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe in Kooperation mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe veranstaltete.
200 Schüler*innen aus sieben Gymnasien aus dem Geschäftsgebiet der Sparkasse Karlsruhe haben an der exklusiven Veranstaltung am 23. Oktober 2019 im Hans-Meidinger-Saal teilgenommen.

Die Jugendstiftung hat damit die Reihe ihrer Oberstufenmatineen wieder aufgegriffen, bei der bisher u.a. Wilhelm Genazino und Peter Stamm zu Gast waren.