92. Ausstellung „Kreativität in der Schule“ mit der Schillerschule Ettlingen

„Farbe bekennen“ war das Motto, unter dem sich die Schillerschule Ettlingen im Juli 2017 in der 92. Ausstellung des Projekts „Kreativität in der Schule“ präsentierte. Über 50 Bilder und Skulpturen verwandelten die Sparkasse am Marktplatz in Ettlingen in eine farbenfrohe Galerie, die einen beeindruckenden Querschnitt des Kunstunterrichts an der Schillerschule vermittelte. Bei so viel kreativem Engagement verwunderte es nicht, dass die Spende der Jugendstiftung in Höhe von 1.000 Euro sofort verplant wurde.
Oberbürgermeister Johannes Arnold, der die Ausstellung gemeinsam mit Filialdirektor Patrick Ertel, Geschäftsführerin Gisela von Renteln und Leitender Schulamtsdirektorin Elisabeth Groß eröffnete, betonte, dass die Förderung der Kreativität nicht hoch genug bewertet werden könne und bezeichnete sie als existentiell für den Wohlstand und die Zukunft des Landes.