Sogar das Aufwärmen kann Spaß machen.

Seit der Premiere im Jahr 2008 fördert die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe die jährlich stattfindende Kindergartenolympiade durch ihre personelle und finanzielle Unterstützung.

Die Geschäftsführerin Gisela von Renteln sieht dies als ideale Ergänzung zur Schulsportförderung der Jugendstiftung, da bereits hier die Grundlagen für die spätere Freude am Sport und an der Bewegung gelegt werden. Organisiert wird die Kindergartenolympiade durch das Schul- und Sportamt und den Turngau Karlsruhe. Auch in diesem Jahr haben rund 700 Kinder aus Karlsruher Kindergärten teilgenommen und mit Begeisterung den kindgerechten sportlichen Parcours absolviert. Zur Belohnung erhielt jedes Kind eine Urkunde und eine Medaille von der Jugendstiftung. Darüber hinaus hat die Jugendstiftung erneut zwei Sportmatten „SOFA“ im Wert von 1.200 Euro unter den teilnehmenden Kindergärten verlost. Glückliche Gewinner waren in diesem Jahr die Städtische KITA Frühlingstraße und der Evangelische Kindergarten „Friedensnest“.